Die Vorbereitungen laufen…

Was alles zu bedenken ist bei einem Urlaub, der mal länger sein soll als die üblichen drei Wochen, man glaubt es kaum. Immer wieder fallen einem neue Dinge ein, die noch unbedingt geklärt, gekauft, gebastelt werden müssen. Und die Zeit sitzt einem im Nacken, denn Ende Mai soll’s los gehen…